Modding (Umbauten)

Dies läuft unter „Projekte“, denn jedes ist ein eigenes Projekt, und wir „verkaufen“ diese Dienstleistung nicht zu einem festen Preis, sondern Sie sagen uns, was Sie wollen, wir besprechen, was möglich ist und wie viel es kosten wird, dann einigen wir uns auf einen Preis und einen Zeitrahmen.

Wir haben ein paar Himalayans aufgewertet, die definitiv ein Kunstwerk sind.
Die Leute werden anhalten und es sich ansehen!

Diese Bikes sehen nicht nur fantastisch aus, die meisten Modifikationen haben sehr tief verwurzelte technische Gründe, um Schwächen des ursprünglichen Designs zu überwinden.

  • Der Rahmen hat zwei Stellen, von denen bekannt ist, dass sie bruchgefährdet sind, wir haben sie verstärkt.
  • Die Vorderradbremse, jetzt unschlagbar in Funktion und Ansprechverhalten – adaptiert vom 650-ccm-Interceptor-Modell
  • Der Sitz, ursprünglich auf der harten Seite, jetzt gut für viele Stunden Fahrt
  • LED-Licht und Blinker
  • USB/12V/Voltmeter integriert
  • Hoher und breiter Touring-Lenker
  • Der Treibstoff reicht nun von Manali bis Leh mit einem 21-Liter-Tank
  • Schlussendlich haben wir sogar die größte Schwäche, den Motor, überwunden, der jetzt definitiv mehr Leistung hat, mit dem 477ccm Ducati  Kolben.
  • … und viele weitere Verbesserungen (siehe das Bild mit Beschriftungen)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt und Sie möchten, dass Ihr Bike von uns modifiziert wird, lassen Sie es uns bitte wissen