HT-B Performance Nockenwelle

Diese überarbeitete Version der originalen HT-Nockenwelle ermöglicht bis zu 27 RWHP auf dem Serienmotorrad, wenn sie mit einigen anderen Komponenten kombiniert wird. Diese sind:

  • Ein relativ freien Auspuff
  • Einen DNA-Luftfilter (oder ein anderer Luftfilter, der mehr Luftdurchsatz ermöglicht)
  • Modifikation des Lufteinlasses (oder Entfernung der Airbox – siehe Airbox-Delete im Forum)
  • Das FuelX-Gerät von RaceDynamics (im Grunde ein Sauerstoffsensor-Cheat wie der Power Booster, aber mit Optionen zur Regulierung der Eingangswerte)

(Rote Linie = Serienmotorrad – Blaue Linie = HT-b Nockenwelle mit Zusatzkomponenten)

https://i0.wp.com/forum.himalayan-tools.com/wp-content/uploads/asgarosforum/1524/finished-cam-2-120821.jpg?resize=649%2C259&ssl=1

 

Wie man sieht, hat auch diese Nocke, wie die TEC, keinen Dekompressor. Wir hatten wiederholt Probleme mit diesem Teil (Kompressionsverlust), und unsere 477-ccm-Motoren mit hohem Hubraum lassen sich auch ohne Dekompressor problemlos starten.

    HT-Camshaft  189,- € + 19.- € Versand